Navigation und Service

Menu Suche

FAIRgabe als Chance für ein faires Berlin
- 15. Februar 2018, Berlin

Anfang 15.02.2018
Ende 15.02.2018

In Berlin steht die Novelle des Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetzes an. Die Landesregierung hat in ihrem Koalitionsvertrag angekündigt, dass sie die Vergabe von öffentlichen Aufträgen nutzen will, um „eine nachhaltige, an ökologischen, sozialen und geschlechtergerechten Kriterien ausgerichtete wirtschaftliche Entwicklung zu unterstützen“. Was bedeutet dies für den nachhaltigen öffentlichen Einkauf auf Landes- und Bezirksebene? Auf der Konferenz werden diese und andere Fragen mit Vertreterinnen und Vertretern der Landesregierung, der Verwaltung und der Bezirke diskutiert. Im Fokus stehen die Verankerung sozialer und ökologischer Kriterien in einem novellierten Gesetz sowie deren wirksame Kontrolle. Gute Beispiele geben dabei Anreize und Ideen aus der Praxis.

Adresse

Eine Welt Zentrum des Berlin Global Village e.V.
Am Sudhaus 2
12053 Berlin

Diese Seite