Navigation und Service

Menu Suche

Internationale Grüne Woche 2018
- 19. - 28. Januar 2018, Berlin

Anfang 19.01.2018
Ende 28.01.2018

Die Internationale Grüne Woche (IGW) findet im Januar 2018 zum 83. Mal statt. Sie ist einzigartig als internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Die IGW ist Ausgangspunkt für das Global Forum for Food and Agriculture (kurz GFFA). Hier treffen sich über 80 internationale Ministerien und Nahrungsmittelproduzenten und zeigen mit ihren Gemeinschaftsschauen, was die Welt der Nahrungs- und Genussmittel zu bieten hat. Bei der IGW gewinnen die Themen nachwachsende Rohstoffe, Bio, Gartenbau und der ländliche Raum der Zukunft immer weiter an Bedeutung. Themen sind u.a. Bio-Lebensmittel, die Mobilität der Zukunft und auch Bio-Kunststoffe.

Stichwort nature.tec 2018: Auf dem Messestand der Fachagentur für nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) können die Besucher und Besucherinnen einen biobasierten Kugelschreiber in die Hand nehmen, mit der Hand über eine biobasierte Porsche-Karosserie streichen und sich im Handumdrehen am Nachwachsende-Rohstoffe-Quiz beteiligen, um einen handlichen 3D-Drucker zu gewinnen, der biobasierte Kunststoffe verarbeiten kann. Dabei geht es um die Rohstoffe die auf Feldern und Wäldern nachwachsen. Sie bilden die Grundlage für eine neue, als Bioökonomie bezeichnete Wirtschaftsform, die sowohl für Klimaschutz als auch Ressourcenschonung steht.

Gemeinsam mit Forschungseinrichtungen, Unternehmen und Verbänden gibt die FNR einen kleinen Einblick in die Zukunft, in der die Alltagsprodukte um uns herum, unsere Autos und die Energie, die wir für unser Wohlergehen brauchen, nicht mehr aus Erdöl, sondern aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden. Besuchen Sie die FNR in der Halle 4.2 – Lust auf´s Land – Ausstellungsbereich Nachwachsende Rohstoffe.

Adresse

Messe Berlin
Messedamm 22
14055 Berlin

Diese Seite