Navigation und Service

Menu Suche

Praxistag Kommune "LED für kommunale Straßenbeleuchtung"
- 27. Februar 2018, Berlin

Anfang 27.02.2018
Ende 27.02.2018

"Die wesentlichen Umweltauswirkungen von Straßenbeleuchtungs- und Verkehrssignalanlagen sind der Energieverbrauch während des Betriebs und die dadurch verursachten Treibhausgasemissionen. Weitere Umweltauswirkungen könnten sich potenziell aus der Verwendung bestimmter Stoffe wie
Quecksilber und, je nach Standort der Beleuchtung, aus einer möglichen Lichtverschmutzung ergeben."
(aus "EU-Kriterien für die umweltorientierte öffentliche Beschaffung von Straßenbeleuchtungen und Verkehrssignalen")

Die kostenpflichtige Veranstaltung im Rahmen des 17. Kongress Straßenbeleuchtung 2018 bietet Mitarbeitern der öffentlichen Verwaltung interessante Vorträge, Workshops und Diskussionen zum Thema der Lichttechnik. Auf dem Praxistag Kommune werden unter anderem die folgenden Themen angesprochen:

  • Planungs-, Betriebs- und Finanzierungskonzepte
  • Vergaberechtliche Fallstricke bei der Erneuerung der Straßenbeleuchtung
  • LED-Technik und Lichtmanagement
  • Kommunen berichten über ihre Erfahrungen

Adresse

Titanic Chaussee Berlin
Chausseestraße 30
10117 Berlin

Diese Seite